Sie sind hier: Startseite Mitarbeiter Dr. Diana Ordubadi (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) Lehre Dr. Diana Ordubadi

Lehre Dr. Diana Ordubadi

Wintersemester 2015/16: Übung: "Ivan der Schreckliche und Peter der Große in der russischen und sowjetischen Erinnerungskultur"

Sommersemester 2015: Übung: "Die Lehre über Moskau als Drittes Rom und ihre Wirkungsgeschichte seit dem 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart"

Wintersemester 2014/2015: Übung "Russlanddeutsche als besonderes Phänomen der Verflechtungsgeschichte"

Sommersemester 2014: Übung "Deutsch-russische Kultur- und Wissenschaftsbeziehungen seit dem 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart"

Wintersemester 2013/2014: Übung "St. Petersburg als europäischste Stadt Russlands"

im Wintersemester 2011/12:

  • Übung: Interkulturelle Kommunikation und ihre historischen Anfänge am Beispiel der ersten russischen Weltumsegelungen zu Beginn des 19. Jahrhunderts
  • Proseminar: Katharina II.: Einführung in die russische Geschichte und in die Analyse historischer Fernsehsendungen

im Sommersemester 2011:

  • Übung: Russland und Russen im westlichen Film
  • Übung: Die Krim - eine Vielvölkerregion im 20. Jahrhundert: nationale Identitätssuche und -stiftung zwischen Ost und West

in den vorhergehenden Semestern:

  • SS 2007: Übung "Russische Ideengeschichte des 19. Jahrhunderts"
  • WS 2005/2006: Übung "Das Moskauer Reich im Umbruch 1547-1645: vom Ausklang der Rjurikiden-Herrschaft bis zum Aufstieg der Romanov-Dynastie"
Artikelaktionen