Sie sind hier: Startseite Mitarbeiter Doktoranden von Prof. Dr. Dahlmann Jan Kleinmanns, M.A. Publikationen Jan Kleinmanns, M.A.

Publikationen Jan Kleinmanns, M.A.

2017

  • Gemeinsam mit Julia Nebe: „Wenn der Paladin einmal krank wurde“ - Hermann Görings Leibarzt Ramon von Ondarza, in: Mathias Schmidt, Enno Schwanke, Dominik Groß (Hg.), Die Ärzte der Nazi-Führer, Aachen 2017 (eingereicht, 25 Normseiten)
  • Gemeinsam mit Mathias Schmidt und Nazarii Gutsul: Medizin und Politik in der NS-Zeit am Beispiel der Ärzte des „Sonderkommandos Künsberg“ und des „Einsatzstabs Reichsleiter Rosenberg“, in: Mathias Schmidt, Dominik Groß, Axel Karenberg (Hg.), Neue Forschungen zur Medizingeschichte. Beiträge des „Rheinischen Kreises der Medizinhistoriker“, [Schriften des Rheinischen Kreises der Medizinhistoriker, Bd. 4], Kassel 2017, S. 103-128.
  • Aufrechterhaltung einer möglichst hohen Produktivität. Interview mit Jan Kleinmanns über den Betriebssport im Nationalsozialismus, in: https://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/aufrechterhaltung_einer_moeglichst_hohen_produktivitaet?nav_id=6874

2016

  • Gemeinsam mit Dominik Groß und Enno Schwanke: 50 Jahre Medizinische Fakultät (1966 - 2016) RWTH Aachen, Aachen 2016
  • Gemeinsam mit Matthias Winterschladen: Lev Šternbergs Beitrag zur Jesup North Pacific Expedition und Lewis H. Morgan. Facetten eines Forschungsproblems, in: Matthias Winterschladen, Diana Ordubadi, Dittmar Dahlmann (Hg.), Auf den Spuren der modernen Sozial- und Kulturanthropologie. Die Jesup North Pacific Expedition (1897-1902) im Nordosten Sibiriens, Fürstenberg/Havel 2016, S. 151-194, online abrufbar unter: www.siberian-studies.org/publications/PDF/jnpenosibkleinmannswinterschladen.pdf
  • Betriebssport in der Zeit des Nationalsozialismus. Alltagsgeschichtliche Aspekte betrieblicher Gesundheitsführung vor dem Zweiten Weltkrieg, in: Frank Becker, Ralf Schäfer (Hg.), Sport und Nationalsozialismus (Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus, Bd. 32), Göttingen 2016, S. 67-83
  • Weniger als Fußball. Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund, in: WerkstattGeschichte 72 "glauben machen" (2016), hg. von Dietlind Hüchtker und Kerstin Jobst, S. 97-100

2015

  • Gemeinsam mit Nazarii Gutsul und Mathias Schmidt: „Mediziner auf Raubzug“. Die Rolle der Mediziner beim Kunst- und Kulturraub der Nationalsozialisten im Zweiten Weltkrieg, in: Deutsches Ärzteblatt 112, H. 33 vom 17. August 2015, S. A1372-A1374

2014

  • Gemeinsam mit Yves V. Grossmann und Sven Pauling (Hg.): Geschichte und Öffentlichkeit. Tagungsband zum studentischen Symposium 2011 in Bremen, Bremen 2014

 

 

Artikelaktionen